Willkommen zum Backofenfest
auf dem Lucke–Hof
Am 11. Juni öffnen wir endlich wieder unsere Tore zum alljährlichen Backofenfest auf unserem denkmalgeschützten Lucke-Hof.
Der Verein Lucke-Hof e.V. hat sich dem Erhalt unseres kulturellen Erbes verschrieben und macht die Traditionen und die regionale Geschichte der Öffentlichkeit zugänglich.
 
Spannend wird dieses Event durch das direkte Miterleben der alt herkömmlichen Lebensweise wie z.B. einer Schafschur um 13 Uhr. Zudem backen wir unser Hofbrot im original erhaltenen Lehmbackofen und bieten Ihnen dazu ein Stück hausgemachte Butter aus dem hofeigenen Butterfaß an (Buttern ab 14 Uhr).
 
Das Programm enthält auch ein Akkordeonkonzert der Musikschule Fröhlich in Milow.
 
Während eines Rundgangs über das Denkmalensemble führen wir Sie gerne durch spannende, längst vergessene Geschichten, die die Hofinhaberin Frau Dr. Lucke-Polz persönlich zutage fördert – Geschichte, die lebt!
 
Auch für das leibliche Wohl ist wieder gesorgt. Es gibt die bekannte Täubchensuppe nach Premnitzer Art, Kartoffelsuppe, Bratwurst, das selbst gebackene Hofbrot und Kuchen.
Tiere, wie unser Skuddenschafe, unsere Schweine und Hühner begeistern die kleinen Gäste.
 
Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.
Das Lucke-Hof Team.
 

Des Weiteren bieten wir Ihnen hausgemachte Köstlichkeiten für ein außergewöhnliches Genusserlebnis:

  • hausgemachte Täubchensuppe
     

  • Brot aus dem Lehmbackofen mit hausgemachten Schmalz oder hausgemachter Butter
     

  • hausgemachte  Kartoffelsuppe mit
    Wiener Würstchen
     

  • Bratwurst

Backofenfest 2022

Förderverein Lucke-Hof e.V.  |  Frau Dr. Ute Lucke-Polz und Dr. Silke Specht  |  fon 49 3386 2878132  |  E-Mail

Lucke-Hof_LOGO_neu_1722.png